page_banner

Produkte

100% Baumwolle 21W Cordstoff 40 * 40 77 * 177 für Kleidungsstücke, Kinderkleidung, Hemden, Taschen und Hüte, Mäntel, Hosen

kurze Beschreibung:

Die Produktionsprozesse zur Herstellung von Cord variieren je nach Art der verwendeten Materialien.Baumwolle und Wolle werden beispielsweise aus natürlichen pflanzlichen bzw. tierischen Quellen gewonnen, und synthetische Fasern wie Polyester und Kunstseide werden in Fabriken hergestellt.


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

Kunst nein. MDF18911Z
Komposition 100% Baumwolle
Garnanzahl 40*40
Dichte 77*177
Gesamtbreite 57/58″
Weben 21W Cord
Gewicht 140 g/㎡
Stoffeigenschaften Hochfest, steif und glatt, Textur, Mode, umweltfreundlich
Verfügbare Farbe Khaki, Dunkelrosa usw.
Beenden Regulär
Breitenanweisung Kante an Kante
Dichteanweisung Fertige Stoffdichte
Lieferhafen Jeder Hafen in China
Beispielmuster Erhältlich
Verpackung Rollen, Stoffe mit einer Länge von weniger als 30 Yards werden nicht akzeptiert.
Minimale Bestellmenge 5000 Meter pro Farbe, 5000 Meter pro Bestellung
Produktionszeit 25-30 Tage
Lieferfähigkeit 300.000 Meter pro Monat
Verwendung beenden Mantel, Hose, Outdoor-Kleidung usw.
Zahlungsbedingungen T/T im Voraus, LC am Anblick.
Versandbedingungen FOB, CRF und CIF usw.

Stoffinspektion:

Dieser Stoff kann den GB/T-Standard, den ISO-Standard, den JIS-Standard und den US-Standard erfüllen.Alle Stoffe werden vor dem Versand zu 100 Prozent nach dem amerikanischen Vier-Punkte-Systemstandard geprüft.

Wie wird Cordstoff hergestellt?

Die Produktionsprozesse zur Herstellung von Cord variieren je nach Art der verwendeten Materialien.Baumwolle und Wolle werden beispielsweise aus natürlichen pflanzlichen bzw. tierischen Quellen gewonnen, und synthetische Fasern wie Polyester und Kunstseide werden in Fabriken hergestellt.
Sobald Textilhersteller jedoch eine oder mehrere Garnarten erworben haben, folgt die Herstellung von Cordgewebe einem universellen Satz von Schritten:
1. Weben
Die meisten Arten von Cordstoffen weisen Leinwandbindungen auf, die aus Schussfäden bestehen, die sich über und unter Kettfäden abwechseln.Es ist auch möglich, Cord in Köperbindung herzustellen, aber dieser Ansatz ist weniger verbreitet.Sobald das Primärgewebe fertig ist, fügen Textilhersteller einen „Florfaden“ hinzu, der geschnitten wird, um die charakteristischen Grate von Cord zu bilden.
2. Kleben
Damit sich das Polgarn beim Schneidevorgang nicht durchzieht, wird auf der Rückseite des Gewebes Klebstoff aufgetragen.Textilhersteller entfernen diesen Klebstoff später in der Produktion.
3. Schneiden des Polgarns
Textilhersteller verwenden dann einen Industrieschneider, um das Polgarn zu durchtrennen.Dieses Garn wird dann gebürstet und versengt, um weiche, gleichmäßige Grate zu erzeugen.
4. Färben
Um ein einzigartiges, unregelmäßiges Muster zu erzeugen, können Textilhersteller fertige Cordstoffe pigmentfärben.Das Muster, das dieses Färbeverfahren erzeugt, wird beim Waschen stärker akzentuiert und bietet eine der optisch ansprechendsten Facetten von Cordstoffen.


  • Bisherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns