page_banner

Nachrichten

Nike kämpft mit Adidas, nur wegen einer Strickstoff-Technologie

Kürzlich hat der amerikanische Sportbekleidungsriese Nike die ITC gebeten, Importe der Primeknit-Schuhe des deutschen Sportbekleidungsriesen Adidas zu blockieren, und behauptet, dass sie die Patenterfindung von Nike in Strickstoffen kopiert haben, die Abfall reduzieren können, ohne an Leistung zu verlieren.
Die Washington International Trade Commission nahm die Klage am 8. Dezember an.Nike beantragte die Sperrung einiger Schuhe von adidas, darunter Ultraboost, Pharrell Williams Superstar Primeknit-Serie und Terrex Free Hiker-Kletterschuhe.

news (1)

Darüber hinaus reichte Nike beim Bundesgericht in Oregon eine ähnliche Patentverletzungsklage ein.In einer beim Bundesgericht in Oregon eingereichten Klage behauptete Nike, dass adidas sechs Patente und drei weitere Patente im Zusammenhang mit der FlyKnit-Technologie verletzt habe.Nike fordert unspezifische Schäden sowie dreifach vorsätzliches Plagiat und versucht, den Verkauf zu stoppen.

news (2)

Die FlyKnit-Technologie von Nike verwendet spezielles Garn aus recycelten Materialien, um einen sockenähnlichen Look auf dem oberen Teil des Schuhs zu erzeugen.Nike sagte, dass die Errungenschaft mehr als 100 Millionen Dollar gekostet, 10 Jahre gedauert und fast vollständig in den USA durchgeführt wurde und „die erste große technologische Innovation für Schuhe seit Jahrzehnten darstellt.”
Laut Nike wurde die FlyKnit-Technologie erstmals vor den Olympischen Spielen 2012 in London eingeführt und vom Basketball-Superstar LeBron James (LeBron James), dem internationalen Fußballstar Cristiano Ronaldo (Cristiano Ronaldo) und dem Marathon-Weltrekordhalter (Eliud Kipchoge) übernommen.
In einem Gerichtsakt sagte Nike: „Im Gegensatz zu Nike hat adidas die unabhängige Innovation aufgegeben.In den letzten zehn Jahren hat adidas mehrere Patente im Zusammenhang mit der FlyKnit-Technologie angefochten, aber keines davon war erfolgreich.Stattdessen verwenden sie die patentierte Technologie von Nike ohne Lizenz.„Nike wies darauf hin, dass das Unternehmen gezwungen ist, diese Maßnahme zu ergreifen, um seine Investition in Innovation zu verteidigen und die unbefugte Nutzung von adidas zum Schutz seiner Technologie zu verhindern.”
Als Antwort sagte adidas, man prüfe die Beschwerden und „wird sich verteidigen“.Mandy Nieber, Sprecherin von adidas, sagte: „Unsere Primeknit-Technologie ist das Ergebnis jahrelanger gezielter Forschung und zeigt unser Engagement für Nachhaltigkeit.”

news (3)

Nike hat seine FlyKnit- und andere Schuherfindungen aktiv geschützt, und die Klagen gegen Puma wurden im Januar 2020 und gegen Skechers im November beigelegt.

news (4)

news (5)

Was ist Nike Flyknit?
Website von Nike: Ein Material aus starkem und leichtem Garn.Es kann zu einem einzigen Obermaterial verwoben werden und hält den Fuß des Sportlers an der Sohle.

Das Prinzip hinter dem Nike Flyknit
Fügen Sie einem Stück Flyknit-Obermaterial verschiedene Arten von Strickmustern hinzu.Einige Bereiche sind eng strukturiert, um bestimmten Bereichen mehr Halt zu bieten, während andere sich mehr auf Flexibilität oder Atmungsaktivität konzentrieren.Nach mehr als 40 Jahren engagierter Forschung an beiden Füßen hat Nike viele Daten gesammelt, um eine angemessene Position für jedes Muster festzulegen.


Postzeit: 14. Januar 2022